Das Rotwild

Das Erscheinungsbild variiert vom Lebensraum, Äsungsangebot und sonstige Umwelteinflüsse.
In der Regel sind Hirsche in Osteuropa stärker als in Mitteleuropa. Hirsche gelten ab dem sechsten Lebensjahr als ausgewachsen. Männliches Rotwild wird als Hirsch bezeichnet, weibliches als Tier und deren Jungen als Kälber. Hirsche erreichen eine Länge von Kopf bis zum Rumpf bis ca. 2,1m, eine Höhe bis Wiederrist bis ca. 1,2m und ein Gewicht bis 180kg. Tiere sind in der Regel etwas kleiner.

Zoologische Zuordnung:
Ordnung:Paarhufer
Unterordnung:Wiederkäuer
Familie:Geweihträger
Unterfamilie:Echte Hirsche
Art:Rotwild

rotwildZweimal im Jahr wechselt das Rotwild sein Haarkleid. Im Winter ist seine Fellfarbe grau bis graubraun und im Sommer rotbraun. Kälber tragen bis zum ersten Haarwechsel weiße Tarnflecken, die sogenannte Kälberfleckung.

Nur der Hirsch trägt ein Geweih. Das Geweih dient als Rangzeichen und als Waffe gegen Angreifer. Es wird jedes Jahr zwischen Februar und April abgeworfen, ältere Hirsch werfen früher als junge ab. Das Geweih gibt Auskunft über seine körperliche Verfassung, Veranlagung und Alter. Die Anzahl der Enden des Geweihs sagen aber nichts über sein Alter aus. Das stärkste Geweih trägt der Hirsch im Alter zwischen 10 und 14 Jahren.

Die Paarung (Brunft) finden Mitte September bis Mitte Oktober statt. Ein Hirsch, bildet ein Kahlwildrudel um sich und verteidigt es wehemend. Der Hirsch wird Platzhirsch genannt. Nach ca.8 monatige Tragzeit wird ausnahmslos nur ein Kalb gesetzt. Das Muttertier verteidigt das Junge und sich gegen Angreifer, durch Schlagen mit den Vorderläufen.

Das Rotwild lebt in sozialen verschieden zusammengesetzten Rudeln. Weibliche Stücke, deren Jungen und auch jüngere Hirsche bilden ein Rudel. Das Rudel wird von einem erfahrenen älteren und führenden Tier geführt. Verliert das Tier sein Kalb übernimmt ein älteres führendes Altteil das Rudel. Kälber die das Muttertier verloren haben werden vom Rudel ausgeschlossen.

Hirsche bilden ein eigenes Rudel, das sogenannte Feisthirschrudel. Es löst sich vor der Brunft auf. Alte Hirsche gelten als Einzelgänger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 35 = 40